Bildrian.de Taaadaaaam










Main

Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren

Kategorie


Themen



Freunde



Links



The best year of my liiiiffffeee (:

Ja, diesen Namen hat das Jahr 2008 schonmal verdient. Nach der Woche Hawaii kann ich mein Glueck nicht mehr in Worte fassen. Ich koennte die ganze Zeit grinsend durch die Gegend laufen...

Es ist mittlerweile schon Februar und mein Januar war einfach nur perfekt - so wie alles in meinem Leben eigentlich. Ich war in Hawaii, ich hab meine Schule fuer naechstes Jahr, ich habe die besten Freunde, den besten Freund und den besten weg gefunden, wie ich jake zum Ball frage (:

Das war Jake's Zimmer nachdem ich(& Nicole und Carly xD) fertig war. In jedem Ballon war ne Nachricht und in einem stand "wanna go to the dance with meee?" So, end of story (:

Oh, btw. er hat ja gesagt. lol

Naechstes Wochenende ist also dann auch schon dieser Ball und das Wochende drauf (13.2. bis 18.2.) flieg ich nach Oregon. Dann ist schon fast Maerz und ich flieg nach KAAAALIIIFOOOORNIIIIEN.. taadaaa. Oh, die Woche davor ist SPPPRIIINGG BREEEAK... Nach Kalifornien flieg ich an die OST KUESTE ( Bosssstoooon, NEW YORK CIITTTYY nd Washington DC). haha. Dann 3 Wochen spaeter ist PRRROOOOMM!! <3 und dann kommt mein Daddy und dann kommt Conny nach Hause und dann ist PAAAARTYYY. lol. nee. Dann ist Aufnahmepruefung und dann ist Party, aber das erzaehlen wir ja keinem. lol

Eigentlich wollte ich ein paar Hawaiibilder hochladen aber neeeeee. Es ist 2.16 und ich bin ziemlich zu faul dafuer. lol

 

Taeteretaaaae. Bis bald. lol

3.2.08 09:17


nach fast...

einem Monat habe ich mich dann doch aufgerafft, mal ein paar Zeilen zu schreiben. Wir haben mitlerweile auch schon wieder eine Woche Schule um.

Weihnachten war dieses Jahr nicht wirklich etwas besonderes, da zum einen keine wirkliche Weihnachtsstimmung hier geherrscht hat und zum anderen die Familie chaotisch bis zum geht-nicht-mehr ist. Cody und ich waren am 23. alle Geschenke von einer Liste einkaufen, die lang war. sehr lang. Im normal-amerikanischen Falle, ist Weihnachten am 25.12. Bei uns war es am 23. Deswegen sind wir nach hause gekommen, haben die Geschenke eingepackt und dann sofort wieder ausgepackt. War also sinnlos und wir haetten sie auch in den Tueten lassen koennen, aber naja. Am naechsten Tag war Weihnachten bei der Oma da und da gibts nun wirklich nicht viel zu erzaehlen, ausser dass wir um 12 im Bett waren und um 8 aufstehen mussten, denn so ne Tante hatte nen Fruehstueck geplant. Das war auch zum sterben langweilig und dann waren erstmal Ferien..

Silvester... Mein erstes Silvester ohne Feuerwerkskoerper. Das war auch mal ne nette Erfahrung, hat aber irgendwie gefehlt. Ansonsten gabs nichts besonderes, ausser dass ich mal wieder erlebt hab, dass amerikaner 15.00 anfangen zu trinken und e stunde spaeter total voll sind, aber das kennen wir ja.

 

ok, in 7 Tagen flieg ich nach Hawaii. Hoffentlich hab ich vorher nochmal die Moeglichkeit zu schreiben

12.1.08 17:59


Frohes Neues

Hallo an alle.

Ich habe leider immernoch kein internet und dann wenn ichs habe, werde ich auch mehr ueber weihnachten und mein amerikanisches silvester schreiben (:

 

vermiss viele von euch (aber nicht alle xD)

biba c0nny (:

1.1.08 09:32


it's gonna be alright (:

Heute war mein letzter Schultag fuer das Jahr 2007. Morgen ist nur noch ein halber Tag Schule und da schreib ich bloss Pruefung und um 11 geh ich dann nach Hause. Danach wars das erstmal fuer 2007 mit lernen und ueber Schule nachdenken. Mal davon abgesehen, dass ich das dieses Jahr nicht wirklich viel gemacht hab, aber naja ^^

So schulische Highlights waren eigentlich meine muendlichen Pruefungen. Astro.. Mit dem besten Lehrer der ganzen Schule (ich habn Namen vergessen, aber ich weis noch, dass er gut aussaah.. seeehr gut xD). Als ich da stand und erstaunlicher Weise gar nicht aufgeregt war und wie ich an die Tafel Pfeile gemalt hat, wo ich darstellen sollte, wie irgendwas auf die Sonne scheint. Naja, meine 1 hab ich auch so bekommen, lol. Mit der Rose von der 1 hab ich dann auch die Schule verlassen und nie wieder betreten, denn am letzten Schultag war ich in Berlin, um mein Visum zu beantragen.

Mein Visum. Mir kommt es noch vor, als waere es gestern, wie meine Mam dort andauernd angerufen hat, um die Papiere zu bekommen und nichts passiert ist. Ich kann mich auch noch erinnern, wie ich in dem Warteraum sass und gewartet hab.. Ganze 2 Stunden fuer 3 Fragen. Das war schon was. Danach ging alles furchtbar schnell und schon war der 22.7. und ich stand am Flughafen und war gestresst. Gestresst davon, dass ich 30 min geschlafen hatte, dass es frueh um 4 war, dass ich noch nicht bereit war und vor allem, weil ich wusste, dass ich etwas sehr wichtiges vergessen hatte. Nach dem check in hab ich noch mit meinem Pap Fruehstueck gegessen und dann wurden wir aufgerufen... Ich werde den Moment nie vergessen, wie ich einfach den Stress der letzten Tage (und ja, das war Stress) von mir gelassen hab und ich mein Pap sein ganzes T-shirt nass gemacht hab. Natuerlich hat mein Pap nur gesagt "Na, da wollen wir ja mal sehen, wer hier wen troesten muss.." loL. den Satz hab ich noch ganz genau im Kopf. Der Rest ist schnell erzaehlt; blaue haessliche Tasche durch das geraet und dann schnell zum Flugzeug, denn wir wurden schon das 2. Mal aufgerufen.

Ja, das waren meine letzten Momente in Dresden. Da wusste ich schon, dass sich einiges in meinem Leben aendern wuerde. Jetzt sitz ich hier. Wieder in einer Schule. Es ist kaum zu glauben, aber ich bin schon 5 Monate in Amerika. Vor 5 Monaten im Camp hab ich mich noch gefragt, warum ich das ganze eigentlich mache?! Und vor allem; warum ich ein ganzes Jahr mache und nicht nur ein halbes. Jetzt weis ich warum. Denn dann waere heute mein letzter amerikanischer Schultag. Danach waere alles vorbei und ich wuerde im Januar wieder zurueck fliegen. Dafuer waere ich jetzt gar nicht bereit.

"At the end, everything is gonna be alright. If not; its not the end.."

20.12.07 20:39


Dienstag...

... und es fuehlt sich an, wie Montag.

Dadurch, dass ich gestern krank war, hab ich total das Zeitgefuehl verloren und immer wenn Lehrer von gestern reden, hab ich mir ueberlegt, warum sie uns vom Sonntag erzaehlen und dass ja gar keine Schule war.

Nur noch 7 Tage bis Weihnachten und irgendwie ist bei mir hier noch gar keine Weihnachtsstimmung. Es fuehlt sich an, wie september oder sowas. Ich kann es kaum glauben, aber mein Geburtstag ist auch schon wieder einen Monat her. Die Zeit vergeht so schnell, dass ich in 32 Tagen nach Hawaii fliege und mich schon tierischst freue. Von dieses 32 Tagen sind auch noch 2 Wochen Ferien (:

Ansonsten gibt es nicht wirklich grossartig viel zu schreiben, ausser dass wir grade Finals (Abschlusspruefungen) haben und ich heute mein erstes Bball Auswaertsspiel hab. Ich hab auch fast meine Stimme wieder vollstaendig wieder.

Ausserdem sitz ich grade mal wieder in meiner "ich tue einfach mal nichts Klasse" xD Ich habe heute nur 1 von 2 Finals geschrieben und das in Trig. lol. Das war einfach. Mein Chemie Final schreib ich am Donnerstag, weil ich da kein anderes schreibe. Am Freitag ist dann nur bis um 10.30 Schule und dann sind Ferien.

 

So, ich muss jetzt zum Bball (:

Baba

18.12.07 21:06


Christmas is coming closer and closer every day (:

Ok, gestern war also unser Weihnachtskonzert, aber ich konnte nicht spielen, denn ich hatte mich vorher beim Fussball am Knie verletzt (mal wieder, ich weis - Keine Belehrungen, ich kenn das ganze schon in und auswendig..) Deswegen hatte ich die Chance, Bilder zu machen (:

 

unsere Band

 

mein Gastvater mittendrin (Aufgabe:Suchbild - Der Typ mitten drinne mitm Baseap). Naja, jedenfalls wurde jeder, der mal beim Chor gesungen hat, aufgerufen und da war er dann auch dabei ^^

mein Gastvater, kurz bevor er mich mit dem Papier (welches er vom Programm abgerissen hat und dann gekaut hat) bespuckt hat. Ich habs dann weggeschnippst und der Mann vor mir hatte es am Shirt kleben xD

 

 und danach; Christmas lights (:

 

Nachti. Bis Morgen in Teacher's Aid (:

14.12.07 04:47


Bilder.

Das sind erstmal 2. Ich mach mehr, aber ich muss erstmal los und wollte nur mal zeigen, wie es gestern aussah. Heute ist es schon um einiges schlimmer.

12.12.07 22:57


 [eine Seite weiter]
myblog.de