Bildrian.de Taaadaaaam










Main

Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren

Kategorie


Themen



Freunde



Links



nach fast...

einem Monat habe ich mich dann doch aufgerafft, mal ein paar Zeilen zu schreiben. Wir haben mitlerweile auch schon wieder eine Woche Schule um.

Weihnachten war dieses Jahr nicht wirklich etwas besonderes, da zum einen keine wirkliche Weihnachtsstimmung hier geherrscht hat und zum anderen die Familie chaotisch bis zum geht-nicht-mehr ist. Cody und ich waren am 23. alle Geschenke von einer Liste einkaufen, die lang war. sehr lang. Im normal-amerikanischen Falle, ist Weihnachten am 25.12. Bei uns war es am 23. Deswegen sind wir nach hause gekommen, haben die Geschenke eingepackt und dann sofort wieder ausgepackt. War also sinnlos und wir haetten sie auch in den Tueten lassen koennen, aber naja. Am naechsten Tag war Weihnachten bei der Oma da und da gibts nun wirklich nicht viel zu erzaehlen, ausser dass wir um 12 im Bett waren und um 8 aufstehen mussten, denn so ne Tante hatte nen Fruehstueck geplant. Das war auch zum sterben langweilig und dann waren erstmal Ferien..

Silvester... Mein erstes Silvester ohne Feuerwerkskoerper. Das war auch mal ne nette Erfahrung, hat aber irgendwie gefehlt. Ansonsten gabs nichts besonderes, ausser dass ich mal wieder erlebt hab, dass amerikaner 15.00 anfangen zu trinken und e stunde spaeter total voll sind, aber das kennen wir ja.

 

ok, in 7 Tagen flieg ich nach Hawaii. Hoffentlich hab ich vorher nochmal die Moeglichkeit zu schreiben

12.1.08 17:59
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
myblog.de